Unsere Vision

WUNDERVOLL ist eine Konferenz, die dich in deiner Berufung als Leiterin ermutigen soll. Dabei ist es egal, ob du schon in Leiterschaft stehst oder nicht. Wir wollen die Frauen erreichen, die ein Herz dafür haben, mit Gott zusammen in ihrem Umfeld etwas in Bewegung zu bringen und bereit sind voran zu gehen. Gott hat jede von uns "wundervoll" geschaffen, deshalb wollen wir gemeinsam entdecken, welches Potential in jeder von uns steckt.

Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und füreinander einstehen, so dass wir mutig die Plätze einnehmen, die Gott für uns hat. Lass dich also einladen zu einem Wochenende voller Inspiration, Gemeinschaft und Gottes Gegenwart. Lasst uns gemeinsam Berufung entdecken, Beziehungen bauen und Netzwerke schaffen, so dass wir uns auch in Zukunft gegenseitig stärken können.Wir freuen uns auf deine Anmeldung und darauf, dich kennen zu lernen.

Deine

Sarah Stopp

Sarah ist mit Mitch verheiratet und zusammen haben sie drei Kinder im Alter von 5-1. Sie ist Pastorin der Herzstück Gemeinde und Initiatorin der Wundervoll Konferenz. Ihr Herzenswunsch ist es, dass Menschen ihr Gott gegebenes Potential entdecken und mutig ihre Plätze einnehmen. Sie liebt es in Beziehungen zu leben, Menschen durch Höhen und Tiefen zu begleiten und anderen ihren Wert aufzuzeigen. Ihr Herz blüht auf wenn sie mit ihrer Familie zusammen ist, Bücher liest, Großstädte bereist, lange Spaziergänge in der Natur macht, ausmistet und Geburtstage feiert.

Evi Rodemann

Evi Rodemann, Hamburg, ist besonders von Jugendlichen und jungen Erwachsenen begeistert und möchte mithelfen, dass jeder von ihnen seinen Platz und Berufung im Reich Gottes findet, lokal und global. Neben ihrem Teilzeitjob im Aluminiumwerk verantwortet sie verschiedene Projekte für junge Leiterinnen und Leiter (u.a. mit Lausanne, European Youth Ministry Network) und bezeichnet sich selbst als Cheerleaderin für diese. Sie studierte Theologie und Mission in den Niederlanden, war dann 10 Jahre vollzeit unterwegs; erst in Hamburg, dann in Afrika, Indien und China. Aber ihr Herz schlägt für Europa, so dass sie dann vor 13 Jahren den Job im Aluminiumwerk annahm, um selbst ganz praktisch Reich Gottes zu leben. In 2016 beendete sie einen Master in European Mission und hat einen Doktor angefangen! Gib ihr Europa, Jugend und junge Leiter, und sie ist glücklich! :-)

Jenny Dahmann

Jenny Dahmann lebt mit ihrer Familie in Freiburg und liebt die Weinberge und Elsässer Flammkuchen. Mit ihrem Mann dient sie im Leitungsteam von Timothy Project und trainiert und begleitet Gemeinden und Einzelpersonen, damit diese freigesetzt werden, in der Fülle ihrer Berufung Reich Gottes zu bauen. Weiterhin leitet sie ein strategisches Gebetsteam im Rahmen von Leaders-of-Influence und ist Teil des ELIA-Kreises in Deutschland. Ihr Herz schlägt für eine Generation von Leitern in Deutschland, die Vater- und Mutterschaft leben und freimütig dienen, fördern und freisetzen.

Stephanie Mittelbach

Stephanie (Mittli genannt) ist 31 Jahre alt und wohnt in Chemnitz. Sie arbeitet zur Hälfte ihrer Zeit bei Jumpers als Projektleiterin von „MENSCH- Mentoring für Schüler“ in Gera. Dort hilft sie Jugendlichen aus schwierigen familiären Verhältnissen ihre beruflichen und schulischen Perspektiven zu verbessern. Zur anderen Hälfte ist sie als Kellnerin, Schauspielerin, Festtagsrednerin und Berufsberaterin unterwegs. Außerdem ist sie Teil des Leitungsteam der Jesus Freaks Gemeinde in Chemnitz. Mittli liebt es, Leuten dabei zu helfen ihr Potential zu entdecken und ist begeistert, wenn sie sich trauen es einzusetzen. Sie liebt Knoblauch, Seen, Filme, Auto fahren, Bücher und Musik.

Sarah Keshtkaran

Sarah Keshtkaran liebt es Räume einzurichten, Bücher, gute Musik und kleine Kinder (am Liebsten ihre eigenen). Ihr Herz schlägt höher, wenn sie sieht wie Menschen Mut und Hoffnung schöpfen und ihr Leben durch Jesus bunter, schöner und größer wird. Sie glaubt, dass es für jeden von uns eine leidenschaftliche, wilde Bestimmung für dieses Leben gibt. Die herauszufinden und darin gemeinsam zu wachsen macht ihr riesige Freude!

Es wird an diesem Wochenende keine Kinderbetreuung geben. Wir möchten Frauen, insbesondere Müttern, die Möglichkeit geben ein Wochenende für sich zu haben. Dabei wollen wir Freundschaften bauen und Gottes Gegenwart suchen, um aufzutanken und neue Perspektiven für das eigene Leben zu gewinnen. Kinder im Alter von 0-3 Jahren können gerne mitgebracht werden.

Der Preis für das Wochenende beträgt 85€. Kinder von 0-3 Jahren sind kostenlos. Der Preis beinhaltet Unterkunft, Verpflegung und Konferenzgebühr. Die Wundervoll Konferenz wird in der Strobelmühle Pockau stattfinden, weshalb durch den begrenzten Platz eine zeitnahe Anmeldung zu empfehlen ist. Es wäre schön wenn du am Freitag gegen 17 Uhr da sein kannst, um in Ruhe anzukommen und einander kennen zu lernen.

Bei weiteren Fragen schick uns doch einfach eine Mail an wundervoll@herz-stueck.net
Wir freuen uns auf dich!